Aussichtspunkte in Konstanz: Purren

Traumhafte Aussichtspunkte in Konstanz

[Update: 19.07.2020] Einen schönen Blick auf die Stadt, den Bodensee und die Alpen hat man in Konstanz an vielen Stellen: Am Hafen, auf den Rheinbrücken und im Stadtgarten. Besonders schön aber ist die Sicht in luftiger Höhe vom Münsterturm und an einigen Aussichtspunkten außerhalb der Altstadt. Wo die schönsten Aussichtspunkte in Konstanz sind erfahrt ihr hier. 1. Turm des Konstanzer Münsters Zugegeben der Weg ist etwas beschwerlich: 193 Stufen führen

Weiterlesen
Christusscheibe in der Krypta des Konstanzer Münsters

Fresken, Goldscheiben & Wandmalereien – 5 Highlights in der Altstadt von Konstanz

Bei einem Spaziergang durch die Straßen und Gassen der Konstanzer Altstadt, kann man nahezu an jeder Ecke und fast an und in jedem Haus ein Stück Geschichte entdecken. Alte Kirchen, Wandmalereien an den Hausfassaden und geschichtsträchtige Orte gibt es hier viele. Ich stelle heute (meine) fünf Highlights in der Altstadt von Konstanz vor, die man – neben Konzilsgebäude, Imperia und Rathaus – bei einem Besuch in der größten Stadt am

Weiterlesen
Beitragsbild_Rezension_Beard

Mary Beard: Frauen & Macht. Ein Manifest

„Die abendländische Kultur ist seit Jahrtausenden geübt darin, Frauen den Mund zu verbieten.“

Diese These stellt die Althistorikerin Mary Beard in ihrem Buch Frauen & Macht auf.

Auch heute noch finden die Worte von Frauen häufig deutlich weniger Gehör, als die von Männern und sie werden in Machtpositionen als Störenfriede wahrgenommen.

Weiterlesen

Überleben im Homeoffice: Nützliche Tools und Programme

Als Selbständige im Homeoffice bin ich für alles zuständig. Ich mache Marketing, Projektmanagement und Buchhaltung. Ich recherchiere, schreibe und layoute. Da das alles sehr viel Zeit kostet und der Tag trotzdem nur 24 Stunden hat, bleiben mir eigentlich nur zwei Möglichkeiten: Aufgaben auslagern und/oder Tools benutzen, die mich unterstützen.

Weiterlesen

11 historische und fantastische Fakten über mich

Ich finde es gar nicht so einfach irgendwelche mehr oder weniger interessanten Dinge über mich selbst zu erzählen. Werde ich danach gefragt, fällt mir meistens erst mal gar nichts ein. Deshalb fand ich die Idee der Blogparade von Birgit Schultz von Marketingzauber, bei der man mindestens 10 „geheime“ Fakten über sich selbst auflisten soll, sehr spannend und ich mache gerne mit. 11 Sachen sind mir sind mir letztendlich eingefallen:

Weiterlesen