Ausgestellt: Karl Marx 1818-1883 Leben. Werk. Zeit.

Am 5.5.2018 jährte sich der Geburtstag von Karl Marx zum 200. Mal und das ist daher ein guter Grund für die Stadt Trier ihrem berühmten Sohn eine große kulturhistorische Sonderausstellung (05.05.-21.10.2018) zu widmen. Die Ausstellung in Trier stand bereits Anfang des Jahres auf meiner Wunschliste von Ausstellungen, die ich 2018 besuchen wollte. Und ich muss sagen, es hat sich gelohnt, die 450 km vom Bodensee bis an die Mosel zu fahren.

13 spannende Ausstellungen 2018

Typisches Szenario: Ich lese oder höre von einer interessanten Ausstellung. Dann vergesse ich direkt wieder, wie lange sie geht oder wo sie stattfindet. Wenn mir dann das eine oder das andere wieder einfällt, ist es meistens zu spät und die Ausstellung bereits zu Ende. Aber dieses Jahr soll alles anders werden und so habe ich mir aufgeschrieben, welche Ausstellungen und Museen ich dieses Jahr in Süddeutschland und der Schweiz besuchen möchte:

Otto Dix am Bodensee

Hemmenhofen ist ein kleiner Ort auf der Bodenseehalbinsel Höri. Dort lebte der Maler Otto Dix fast 33 Jahre lang. Das Haus, in dem er mit seiner Familie gewohnt hat, ist heute ein überaus sehenswertes Museum, das Einblick in das Leben der Künstlerfamilie Dix gibt.