Geschichte & Museum: Das Neue Schloss in Meersburg

Bei einem Besuch in Meersburg am Bodensee solltet ihr euch auf jeden Fall das Neue Schloss Meersburg anschauen. Das Barockschloss aus dem 18. Jahrhundert steht auf einer Terrasse hoch über dem Bodensee und vom Schlossgarten aus hat man eine unglaubliche Aussicht auf den See und das Umland. Im Inneren des Schlosses gibt es wunderschöne Fresken, schöne Stuckarbeiten und ein sehenswertes Museum.

Spaziergang durch das mittelalterliche Überlingen

Die Stadt Überlingen am nordwestlichen Arm des Bodensees hat mir schon bei meinem ersten Besuch vor vielen Jahren sehr gefallen. Trotz der auch hier im Sommer zahlreichen Touristen strahlt die Stadt mit ihren mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Bauwerken und Gassen Gemütlichkeit und Ruhe aus. Die Geschichte der ehemaligen Freien Reichstadt geht zurück bis ins frühe Mittelalter und es gibt hier viele geschichtsträchtige und spannende Orte zu entdecken. Meine Highlights in Überlingen stelle ich in diesem Artikel vor.

Ausgestellt: Karl Marx 1818-1883 Leben. Werk. Zeit.

Am 5.5.2018 jährte sich der Geburtstag von Karl Marx zum 200. Mal und das ist daher ein guter Grund für die Stadt Trier ihrem berühmten Sohn eine große kulturhistorische Sonderausstellung (05.05.-21.10.2018) zu widmen. Die Ausstellung in Trier stand bereits Anfang des Jahres auf meiner Wunschliste von Ausstellungen, die ich 2018 besuchen wollte. Und ich muss sagen, es hat sich gelohnt, die 450 km vom Bodensee bis an die Mosel zu fahren.

13 spannende Ausstellungen 2018

Typisches Szenario: Ich lese oder höre von einer interessanten Ausstellung. Dann vergesse ich direkt wieder, wie lange sie geht oder wo sie stattfindet. Wenn mir dann das eine oder das andere wieder einfällt, ist es meistens zu spät und die Ausstellung bereits zu Ende. Aber dieses Jahr soll alles anders werden und so habe ich mir aufgeschrieben, welche Ausstellungen und Museen ich dieses Jahr in Süddeutschland und der Schweiz besuchen möchte: