Mary Beard: Frauen & Macht. Ein Manifest

„Die abendländische Kultur ist seit Jahrtausenden geübt darin, Frauen den Mund zu verbieten.“

Diese These stellt die Althistorikerin Mary Beard in ihrem Buch Frauen & Macht auf.

Auch heute noch finden die Worte von Frauen häufig deutlich weniger Gehör, als die von Männern und sie werden in Machtpositionen als Störenfriede wahrgenommen.

11 historische und fantastische Fakten über mich

Ich finde es gar nicht so einfach irgendwelche mehr oder weniger interessanten Dinge über mich selbst zu erzählen. Werde ich danach gefragt, fällt mir meistens erst mal gar nichts ein. Deshalb fand ich die Idee der Blogparade von Birgit Schultz von Marketingzauber, bei der man mindestens 10 „geheime“ Fakten über sich selbst auflisten soll, sehr […]

Vampir & Werwolf: Mythos, Glaube, Geschichte

Heute ist Halloween und auch in diesem Jahr werden wieder viele Kinder verkleidet als Hexen, Zombies, Geister, Vampire, Skelette und Werwölfe um die Häuser ziehen. Doch was hat es mit diesen übernatürlichen Wesen eigentlich auf sich? Woher stammen sie? Wie sind sie entstanden? Ich habe mir zwei davon näher angeschaut: den Vampir und den Werwolf.